Archiv der Kategorie: Leitartikel

Zu Guttenberg kommt zurück

Kaum zeichnet sich zu Guttenbergs Rückkehr ab, bläst die Presse wieder das Signal zur nächsten Menschenjagd. Wir werden uns in den nächsten Wochen mit jenen Wortbeiträgen auseinandersetzen, die sich besonders in der sich abzeichnenden erneuten Kampagne hervortun. Aufgefallen ist uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrundanalyse, Leitartikel | Verschlagwortet mit , ,

Die Zeit nach zu Guttenberg

Die Massenmedien berichten noch immer über zu Guttenberg, doch langsam geht ihnen der Stoff aus. Zu Guttenberg hat sich zurückgezogen. Sein derzeitiges Handeln ist nicht mehr politischer Natur und liegt im Verborgenen. Die CSU hat noch Kontakt zu Guttenberg, respektiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leitartikel | Verschlagwortet mit , , ,

Die Medien und Guttenberg: Die Fortsetzung der Hetzjagd

Bernd Gäbler von stern.de stellte die entscheidende Frage: „Müssen die Journalisten nun in sich gehen, weil sie einer abgehobenen Kaste angehören, die nicht mehr weiß, was das Volk denkt?“ In dem sich anschließenden Artikel versteht er sich wieder als Wächter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leitartikel | Verschlagwortet mit , ,

Die Hetzkampagne und ihre Faktoren

  Rudi Dutschke postulierte 1967 den Marsch durch die Medien. Aus diesem Postulat wurde die Annahme abgeleitet,  dass die sogenannte „68er-Bewegung“, eine Mischung aus Studentenbewegung, Außerparlamentarischer Opposition und den verschiedenen politischen und sozialen Bewegungen der siebziger Jahre, es durch gezielte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hintergrundanalyse, Leitartikel | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Zu Guttenberg ist zurückgetreten

Mit großem Bedauern hat die Gemeinschaft der Guttenberg-Unterstützer zur Kenntnis nehmen müssen, dass zu Guttenberg zurückgetreten ist. Der Verteidigungsminister sagte in seinem Statement, die Entscheidung für den Rücktritt sei der schmerzlichste Schritt seines Leben. Er betonte, er gebe nicht leicht das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leitartikel | Verschlagwortet mit

Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse beleidigt Bundeskanzlerin Merkel

„Die Bundeskanzlerin macht einen großen Fehler, wenn sie glaubt, dass Guttenbergs Betrug und sein geistiger Diebstahl nicht das öffentliche Amt des Verteidigungsministers berühren“, sagte der Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse (SPD)  dem „Hamburger Abendblatt“. Die CDU-Chefin teile Guttenberg in die Privatperson einerseits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leitartikel | Verschlagwortet mit ,

Unterstützt zu Guttenberg!

Liebe Freunde! In den nächsten Tagen wird dieser Blog Euch in Eurem Einsatz zur Unterstützung unseres beliebten und verdienstvollen Mitbürger zu Guttenberg wertvolle Beiträge leisten. Lasst Euch von der Hetzkampagne der Massenmedien, der Opposition und der linksorientierten Bevölkerungskreise nicht manipulieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leitartikel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen